SO 14.10.2018, 20 Uhr @Galerie KUB: Bruderland-Pop, Psychedelic Opposition & East Art Rock. Kommentierte Mehrmedia-Flashback-Session. Christoph Tannert (Künstlerhaus Bethanien/Berlin) vs. Alexander Pehlemann (Zonic/Leipzig)

In den frühen 1970er Jahren weitete sich das Spektrum von AM... [mehr]

DO 04.10.2018@Galerie KUB. Jazz behind the Iron Curtain. Mit Bert Noglik (Leipzig) und Wolf Kampmann (Berlin), Moderation: Robert Mießner (Berlin)

Robert Mießner, Journalist und Autor, spricht mit zwei absol... [mehr]

FR 28.09.2018@Galerie KUB, Leipzig, 19 Uhr. Vernissage "Soviet Hippies. 1970s Psychedelic Underground Culture in Estonia and Beyond"

Die Ausstellung „Soviet Hippies. 1970s Psychedelic Undergrou... [mehr]

Do 23.08.2018@Salon Similde, Leipzig. Post ´68: Präludium

Der Prager Psychedelic Frühling
Kommentierte Multimedia... [mehr]

Newsletter

Aktuelle Zonic Nachrichten und die wöchentliche Playlist der Zonic Radio Show per email an:
 

Zonic > News > FR 21.09.2018 @ Salon der unerfüllten...

FR 21.09.2018 @ Salon der unerfüllten Wünsche, Nürnberg. Vom Prager Psychedelic Frühling zum Warschauer Punk Pakt.

Eine subkulturelle Zeitreise durch den Ostblock mit Alexander Pehlemann (Zonic/Leipzig)
Vom (Psychedelic) Beat bis zum (de facto schon Post) Punk, von 1968 bis 1978 (+/- x).

In einem wilden medial gestützten Ritt geht es entlang der Entwicklungslinien im Underground hinterm Eisernen Vorhang. Wobei es um Kontinuität wie Brüche geht, um Nonkonformismus einerseits und Kompromissfelder andererseits. Entlang der Wegstrecke liegen z.B. das Beatverbot und die Entstehung gezähmten Staats-Rocks sowie der Aufstieg des Free Jazz in der DDR oder der zur Charta 77 führende Kultur-Widerstand im tschechischen Underground um The Plastic People of the Universe, am Ende aber auch neue radikale Ansätze mit Punk, die natürlich genauso ihre Vorgeschichte haben.

Kanuer Str.3
Gostenhofen, Nürnberg

Copyright © 2006 Zonic