SO 14.10.2018, 20 Uhr @Galerie KUB: Bruderland-Pop, Psychedelic Opposition & East Art Rock. Kommentierte Mehrmedia-Flashback-Session. Christoph Tannert (Künstlerhaus Bethanien/Berlin) vs. Alexander Pehlemann (Zonic/Leipzig)

In den frühen 1970er Jahren weitete sich das Spektrum von AM... [mehr]

DO 04.10.2018@Galerie KUB. Jazz behind the Iron Curtain. Mit Bert Noglik (Leipzig) und Wolf Kampmann (Berlin), Moderation: Robert Mießner (Berlin)

Robert Mießner, Journalist und Autor, spricht mit zwei absol... [mehr]

FR 28.09.2018@Galerie KUB, Leipzig, 19 Uhr. Vernissage "Soviet Hippies. 1970s Psychedelic Underground Culture in Estonia and Beyond"

Die Ausstellung „Soviet Hippies. 1970s Psychedelic Undergrou... [mehr]

FR 21.09.2018 @ Salon der unerfüllten Wünsche, Nürnberg. Vom Prager Psychedelic Frühling zum Warschauer Punk Pakt.

Eine subkulturelle Zeitreise durch den Ostblock mit Alexande... [mehr]

Do 23.08.2018@Salon Similde, Leipzig. Post ´68: Präludium

Der Prager Psychedelic Frühling
Kommentierte Multimedia... [mehr]

Newsletter

Aktuelle Zonic Nachrichten und die wöchentliche Playlist der Zonic Radio Show per email an:
 

Zonic > News > FR 27.07.2018@Nirgendwo, Berlin. Al-H...

FR 27.07.2018@Nirgendwo, Berlin. Al-Haca XXV: Big Bass Birthday Bash

Anlässlich von einem Vierteljahrhundert als Sound System, was in der fast unbegreiflichen Zeitendehnung u.a. der Dienstzeit eines DDR-Berufsoffiziers entspricht, lädt Al-Haca, dessen weltweit verteilten Ur-, Ex- und derzeitigen Mitglieder sich für diesen Sondermoment versammeln, zu einer Party, bei der sich unter Einbeziehung vieler Freunde und Weggefährten ein symbolischer Kreis schließt: vom vorpommerschen Nirgendwo, in dessen Kulturhauptstadt Al-Haca 1993 seine Wege begann, über Kooperationen und Produktionen, Splits, Exilierung, Solo-Pfade und Neubeginn ins Berlinische Nirgendwo, das als kulturelle Oase genau den richtigen Rahmen liefert, da der perfekte Außenpartyort Kiekebusch ja leider noch immer nicht wieder zur Verfügung steht ... (zu dessen Rettung und Stärkung am Nachmittag ein Förderverein gegründet wird).

Ein XXVer Bass Birthday Bash-Event, das als Lounge-Hangout am Nachmittag beginnt und gen Abend zur Party hochfährt, wobei eine eklektische DJ-Kette geknüpft wurde, die ganz dem stets offenen Charakter von Al-Haca entspricht.

Auf der wirkungsmächtigen Eigenbau-Anlage der Leipziger BASSMÆSSAGE SOUND CREW reihen sich so:

HADI BABA (Ur-Al-Haca/Leipzig)
BIRD (Al-Haca, Kiekebusch)
CEE (Ex-Al-Haca, Monkeytown/Malaysia)
Members of MAOS RACHE (Nürnberg),
PHON.O (DE/ BPitch Control / 50Weapons),
LXC (Alphacut, 45Seven/Leipzig),
SHE`S DRUNK (FR/ Through My Speakers)
SELEKTA PEHLE (Al-Haca, Zonic/Leipzig),
CUN + TOKE + HISTEPPA + TANO (Bassmæssage/Leipzig),
EX-MONO (Fail Safe, Hamburg)
STEFANO CAZZO (Greifswald)

Beginn: 16 Uhr (Diskussion/Vereinsgründung Kiekebusch Open Air) + Sound Lounge

Party: 22 Uhr

Präsentiert von Kiekebusch im Exil

Copyright © 2006 Zonic